Ausgabe 3.2015

TitelThema: SICHERHEIT MIT GARANTIE
Das Schöne an dieser Terrasse eines Einfamilienhauses in Murnau ist nicht allein die Aussicht. Auch der Terrassen-Belag ist ein Hingucker. Eine Qualifizierungs-Initiative zwischen Handwerk und Industrie soll jetzt dafür sorgen, dass dies lange so bleibt >mehr lesen
NIEDERRHEINISCH SHOPPEN:
Mönchengladbach wird seit Jahren in erster Linie mit Fußball in Verbindung gebracht, mal eher wehmütig, mal himmelhoch jauchzend wie gerade jetzt in der abgelaufenen Saison, als sich Borussias "Fohlen-Elf" die Champions League Teilnahme sicherte. Ansonsten übte sich der Mönchengladbacher gerne in Minderwertigkeit. Das hat sich jetzt grundlegend geändert. Ein wichtiger Beitrag dazu ist das neue Einkaufszentrum "Minto". >mehr lesen
SCHUH-GALERIE:
Man sagt allgemein den Frauen einen besonderen Sammeltrieb für Schuhe nach. Aber auch so mancher Mann kommt nicht unbeschadet an einem Schuh-Geschäft vorbei. Wie man "Shoe-shopping" zelebrieren kann, zeigt ein besonderes Projekt in Litauen. >mehr lesen
BRITISCHE HOTELBÄDER:
Ob für Kulturbegeisterte, Geschäftsleute oder "Fashion Victims": London gehört mit 16,8 Millionen Besuchern pro Jahr zu den gefragtesten Reisezielen der Welt. Für einen unvergesslichen Trip in die Metropole an der Themse sorgt das London Marriott Hotel Park Lane. Es erstrahlt seit Kurzem in neuem Glanz und umsorgt seine Gäste mit einer Extra-Portion Luxus. Die anspruchsvolle Gestaltung des Fünf-Sterne-Hauses setzt sich bis in die Hotelbäder fort, in einem von hochwertigem Marmor geprägten Ambiente, das stilvolle Design-Akzente setzt. >mehr lesen
BERLINER INSELLÖSUNG:
Das Zoofenster gehört mit knapp 119 Metern zu den höchsten Gebäuden Berlins. Sein gestaffelter Baukörper reagiert in vielfacher Weise auf das städtische Umfeld. Die komplexe Kubatur mit kräftigen Konturen, die gliedernden Vor- und Rücksprünge der Fassade und die detaillierte Oberflächenbearbeitung schaffen ein markantes Gebäudeensemble und geben der City West ein eigenes, unverwechselbares Gepräge. >mehr lesen
DIE MOSCHEE IST WEIBLICH:
Zeynep Fadillioglu über die Rolle der Frau in Moscheen, über Internationalismus in der türkischen Architektur, Versäumnisse im Bildungssystem und Zelte in der türkischen Geschichte. >mehr lesen
ARMATUREN-TRÄUME:
Die "Axor Waterdream"-Geschichte geht weiter. Seit mehr als 20 Jahren entwickelt die Hans-grohe-Designmarke Axor Visionen für den Lebensraum Bad. Dabei ging es auch immer wieder darum, Freiräume zu schaffen, etablierte Verhaltensmuster aufzubrechen und einen offenen, interdisziplinären Dialog mit international renommierten Designpartnern zu führen. >mehr lesen
VORZEIGE-WC:
Die Toiletten-Gewohnheiten haben sich im Laufe der Zeit stark gewandelt und unterscheiden sich bis heute in verschiedenen Kulturkreisen. Zahlreiche Geschichtsschreiber und Fachleute haben sich bereits an diesem Thema abgearbeitet. An dieser Stelle nur wenig Geschichte, aber vor allem Status quo der Produkt-Entwicklung. >mehr lesen

... und das ist diesmal "Meine Meinung" zum Thema:
"Ein Hoch auf die Sanitär-Architektur"
>weiter lesen ...

Katalog-Versand-Service:
Hier können Sie schnell und einfach in dieser Ausgabe vorgestellte Firmendruckschriften oder Prospekte sowie weitere Informationen zu den Anzeigen per Email anfordern

Adressen und Links zu dieser Ausgabe:
Klicken Sie in unserem erweiterten Inhaltsverzeichnis die Internet-Adressen an, um direkt auf die jeweilige Website der Informanten zu gelangen!

HIER können Sie in der Ausgabe 3.2015 blättern.

Dieses Heft anfordern:
Wenn Sie die aktuelle Ausgabe als gedrucktes Exemplar lesen möchten: hier gelangen Sie zum Bestellformular.

Kontakt | Impressum