Baden in glitzerndem Glanz

10.4.2017
Es dürfte wohl das am meisten fotografierte Objekt auf dem Messestand von Villeroy & Boch auf der ISH in Frankfurt gewesen sein. Und es war auch vermutlich die teuerste Badewanne nicht nur des Mettlacher Unternehmens, sondern vermutlich auch auf der Messe selbst: Die mit fast 5 000 Swarovski Kristallen dekorierte Badewanne vom Typ „Squaro Prestige“, ergänzt von weiteren mehr als 1 000 Kristallen, die das Waschbecken „Octagon“ verzieren. Die Idee stammt vom chinesischen Stardesigner Steve Leung, das Ergebnis: atemberaubend für viele Messebesucher. Der funkelnde Glanz unzähliger Kristalle verleiht Säulenwaschtisch und freistehender Badewanne eine glamouröse Luxus-Attitüde. Kaum zu bezweifeln, dass das die Krönung des Premiumsortiment des Unternehmens sein dürfte. Über den Preis wurde nichts bekannt, aber in diesen Kategorien fragt man schließlich auch nicht danach, man bestellt einfach.

Die traditionelle chinesische Landschaftsmalerei Shan Shui hat Steve Leung zu dem extravaganten Design mit Swarovski Kristallen inspiriert. Der Begriff Shan Shui steht im Chinesischen für Landschaft und setzt sich aus den beiden Zeichen für Berg und Wasser zusammen. Typische Elemente von Shan Shui sind Gebirgslandschaften, Flüsse und Wasserfälle.
Ausgewählt hat Leung dafür Swarovski Xirius Rose Kristalle in den drei Größen 5 mm, 10 mm und 15 mm, die aufgrund ihres besonderen Schliffs unvergleichlich brillant glitzern und in Handarbeit auf das Leder aufgebracht wurden. Der funkelnde Glanz der Kristalle verleiht Säulenwaschtisch und freistehender Badewanne eine glamouröse Luxus-Attitüde, die ihresgleichen sucht.
Steve Leung ist Gründer und Vorsitzender der Steve Leung Designers Ltd. mit Headquarter in Hong-Kong und mit mehr als 400 Mitarbeitern eine der größten Interior Design-Beratungen in Asien. Leungs Arbeiten reflektieren elegante und einzigartige Elemente von Minimalismus, unter gekonnter Anlehnung an die asiatische Kunst und Kultur.
Übrigens ist Villeroy & Boch nicht das einzige Unternehmen, das aktuell neue Ideen für die Bekleidung von Badewannen und Waschbecken offeriert. Sanitärhersteller Bette hat sich dem Thema mit einem Strickkleid angenommen.
Mehr Informationen: https://www.villeroy-boch.de/produkte/bad-und-wellness/produkte/kollektionen/squaro-prestige.html

Kontakt | Impressum