....

....

.....

.............

.................

Wenn Sie künftig die neue Ausgabe digital als "Blätter-PDF" erhalten möchten, klicken Sie bitte HIER. Sie bekommen von uns dann ein Email mit einer Inhaltsübersicht und dem entsprechenden Link.

Vom Werbebanner zur Tasche

17.4.2019
Mehrere Monate des Jahres 2018 hatten an der Fassade des Fliesenhändlers Schmidt-Rudersdorf in Bergisch Gladbach bunte Werbebanner die n-tv Auszeichnung zum Fliesenhändler des Jahres 2018 beworben. In diesem Jahr waren die aus strapazierfähiger LKW-Plane gefertigten Banner jedoch nutzlos geworden, da nur in 2018 damit geworben werden durfte. Doch schien das hochwertige Material zu schade zum Wegwerfen.
Aus den alten Planen entstanden daher originelle Recyclingtaschen. So wurde Müll vermieden und zugleich Erinnerungen an eine ganz besondere Auszeichnung in Form von coolen Unikaten geschaffen. Das robuste Material wurde nach dessen Verwendung der Wiederverwertung zugeführt und in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderungen zu neuen Produkten ‑ in diesem Fall Taschen ‑ recycelt. Mit dem aufgenähten Logo von Schmidt-Rudersdorf erhielt jede Tasche ein firmeneigenes Branding. Verteilt wurden die handgefertigten Taschen an Mitarbeiter und Kunden.
Gefertigt wurden die Taschen von Comebags, einer Kooperation von der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten und dem selbstständigen Grafiker Christian Tschürtz, der im Sommer 2012 die Idee des Banner-Recyclings entwickelte. Die Recycling-Produkte entstehen alle in der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e.V. Hier werden die alten Werbebanner gestanzt, gereinigt und anschließend genäht, die Hauptarbeiten werden dabei von Menschen mit Behinderungen erledigt. Da jede Hülle einen anderen Ausschnitt des Banners hat, ist jedes entstandene Produkt ein Unikat, individuell, wetterfest und bunt.
Immerhin ist Schmidt-Rudersdorf diesbezüglich in bester Gesellschaft. Nachdem die bayerische Polizei 2018 ihre Uniformfarbe von Grün auf Blau umgestellt hatte, spendeten die Beamten ihre alte Uniformen an eine gemeinnützige Behindertenwerkstatt (https://www.barmherzige-behindertenhilfe.de/), die unter anderen ebenfalls Taschen daraus fertigte. Käuflich zu erwerben sind sie hier: www.110-shop.de
(Fotos: Schmidt-Rudersdorf).

Diesen Beitrag teilen:

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.