Boom-Zeiten für Mehrfamilienhäuser

23.11.2018
Während der Bau von Ein- und Zweifamilienhäusern schwächelt, erfreuen sich Mehrfamilienhäuser steigender Beliebtheit. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) errechnet hat, wurde von Januar bis September 2018 in Deutschland der Neubau von rund 233 100 Wohnungen genehmigt (3,2 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum). Dieser Anstieg sei ausschließlich auf die Zunahme der Baugenehmigungen für Wohnungen in Mehrfamilienhäusern zurückzuführen (+8,3 Prozent). Dagegen ist die Zahl der Baugenehmigungen für Einfamilienhäuser um 0,9 Prozent und für Zweifamilienhäuser um 4,4 Prozent zurückgegangen.

Das bedeutet auch für das Baugewerbe mehr Arbeit. So war nach Feststellung der Wiesbadener Statistiker, der Auftragseingang im Bauhauptgewerbe im September 2018 um 3,6 Prozent höher als im Vormonat. Im Vorjahresvergleich war der Auftragseingang im Bauhauptgewerbe im September 2018 um 7,9 Prozent höher. In den ersten neun Monaten im Jahr 2018 stieg der Auftragseingang im Bauhauptgewerbe um 3,4 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum (saison-, arbeitstäglich- und preisbereinigt).

Die Auftragseingänge im Bauhauptgewerbe in Betrieben von Unternehmen mit 20 und mehr Beschäftigten lagen laut Destatis im September 2018 nominal mit 6,6 Mrd. um 11,4 Prozent höher als im September des Vorjahres. Einen höheren Auftragseingang in einem September hatte es zuletzt vor 20 Jahren gegeben (1998: 6,7 Mrd. Euro). Im Vergleich zu den ersten neun Monaten 2017 stiegen die Auftragseingänge in den ersten neun Monaten 2018 nominal um 8,5 Prozent.

Weitere Schlagzeilen

*(8.5.2019) Ströher jetzt ganz Sto-Tochter
*(9.4.2019) Sorge um harten Brexit
*(8.4.2019) Zweifamilienhäuser überholen Mehrfamilienhäuser
*(20.3.2018) Spanische Fliesenexporte auf Erfolgsspur
*(15.3.2019) Mehrfamilienhausbau dominiert die Statistik
*(28.2.2019) Neue Dornbracht-Vertriebsstruktur
*(14.2.2109) Oras Group plant Werksschließung
*(10.1.2019) Bauhauptgewerbe im Glanz der Konjunktur
*(8.1.2019) Neuer Vorstand Tischkultur der Villeroy & Boch
*(26.11.2018) Saint-Gobain will SGBDD verkaufen
*(23.11.2018) Boom-Zeiten für Mehrfamilienhäuser
*(10.10.2018) Mehr Umsatz dank höherer Preise
*(14.9.2018) Baukindergeld geht an den Start
*(16.8.2018) Mehrfamilienhausbau stützt Wohnungsbau
*(8.8.2018) Wieder Zuschüsse zur Barrierereduzierung
*(26.7.2018) Mehr Wohnungen mit mehr Fläche
*(23.7.2018) Neue Auflage des „Tile of Spain Awards“
*(18.7.2018) Landtag beschließt neue Landesbauordnung
*(24.5.2018) „Bauüberhang“ wächst weiter
* (9.4.2018) Höhere Preise und mehr Umsatz am Bau
* (16.3.2018) Genehmigungs-Boom gebremst
* Spanische Fliesen punkten im Export
* Frischer Wind in der Meissener Fliesen-Szene
* NRW soll barrierefrei bauen
* Mehr Investitionen im Baugewerbe
* Ausbaugewerbe weiter im Konjunkturhoch
* Weiter Antidumping-Zölle auf China-Importe
* Wohnungs-Genehmigungswelle ebbt ab
*
Neue Heimat für die So pro Bauchemie
*
Fliesenverband wählt neuen Vorsitzenden
* Stühle rücken in Keramik- und Sanitär-Vorständen
* Nachlassendes Interesse am Wohnungsbau?
* „Düsseldorfer Erklärung“ zum Thema BIM
* Duschverbot für die Badewanne
* 41,7 Millionen Wohnungen sind nicht genug
* Günstigere Versicherung für Massivhäuser
* Erneuerbare Energien als Heizquelle
* Mehr Baugenehmigungen als Fertigstellungen
* Mehrfamilienhäuser im Fokus
* Baugenehmigungen nach Plus jetzt gebremst
* Bauen wurde teurer
* Wohnungsgenehmigungen weiter stark im Plus
* Trend zu höheren Zinsen
* Bis 2018 mehr Bauvolumen
* Baugewerbe investiert in Sachanlagen
* Personenaufzug nur mit Zustimmung aller
* Schomburg gründet Stiftung
* Die Zukunft an der Küchenspüle
* Baugenehmigungen wie vor 16 Jahren
* Teure Armaturen vom Fachhandel
* Mehr Wohngebäude heizen mit erneuerbaren Energien

Kontakt | Impressum | Datenschutz

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.